Personaleinsatzplanung mit PEP4

Unsere Software für die Personaleinsatzplanung PEP4 bringt komplexe Planungsvorgänge auf eine einfach zu bedienende Oberfläche. Informationen, die an unterschiedlichen Stellen im Unternehmen entstehen und für die Personaleinsatzplanung, Abrechnung und Statistiken von großem Wert sind, werden in einem gemeinsamen System zusammengetragen.

 

Jeder hilft mit seinem Teil der Information zum Gelingen des gesamten Vorganges beizutragen. Die Erfassung von Informationen wird verteilt. Die Berechnung der daraus entstehenden Werte übernimmt PEP4 für Sie.

Zentrale Datenhaltung

Alle relevanten Daten werden in EuViS PEP4 nur einmal erfasst. Sämtliche Module greifen auf diesen zentralen Datenbestand zu. Änderungen sind dadurch jederzeit für alle verfügbar.

Mandantenfähigkeit

Mit einer Anwendung können für unterschiedliche und dennoch zusammenhängende Einrichtungen Dienstpläne, Stammdaten und Reports erfasst, gepflegt und ausgeführt werden. Die einzelnen Mandanten können getrennt voneinander verwaltet werden. Jeder Mandant arbeitet völlig unabhängig von allen anderen Mandanten.

Tarifmodelle

In PEP4 können beliebig viel Tarifmodelle angelegt werden. Tarifmodelle werden anhand einzelner, frei definierbarer Bausteine erstellt. Die jeweiligen Mitarbeiter werden den verschiedenen Tarifgruppen zugeordnet.

Zeitmanagement

1. Dezentrale Zeiterfassung auf den PC-Arbeitsplätzen 

     mit Hilfe von PEP4 TIME.

2. Import der Zeitdaten von Erfassungssystemen

    anderer Anbieter (z.B. KABA Benzing).

Statistiken / Auswertungen

In PEP4 sind über 300 Statistiken/Auswertungen hinterlegt, wie z.B. Arbeitszeitnachweis eines Mitarbeiters, Dienstplan eines Planbereichs, Wochenbereitschaftsplan eines Fachbereichs, Schichtzulagenliste der gesamten Einrichtung, Ausfallstatistiken. Die Inhalte der Statistiken Auswertungen sind mittels Optionen flexibel und individuell gestaltbar.




Audit Beruf und Familie